Professionelle Aus- und Weiterbildung
Hohe Ausbildungsstandards
Zertifizierte Hypnoseprüfungen



Der Beruf des Hypnotiseurs ist in Deutschland nicht geschützt, d.h jeder kann und darf sich so nennen, ganz egal über welche Ausbildung und Hintergrund-wissen er verfügt. Wir haben uns deshalb zur Aufgabe gemacht, zukünftige Hypnotiseure und Hypnoseschulen zu prüfen und zu zertifizieren. Mit der Zertifizierungsprüfung weisen die Hypnotiseure eine Ausbildung nach den hohen Standards der FAHD nach, die Ihnen Sicherheit und Vertrauen geben.
Calendar Donnerstag, 30 Juni 2016
Textgröße
   
Aktuelle Zertifizierungstermine der FAHD entnehmen Sie bitte den Veröffentlichungen in unserem Forum.

Herzlich Willkommen bei der FAHD - Ihrem Fachinstitut für angewandte Hypnose Deutschland e.V.

Was wir tun und wer wir sind:

Fachinstitut für angewandte Hypnose Deutschland e.V.1. Der Verein dient der Allgemeinheit mit dem Ziel, über die Möglichkeiten und Gefahren der Hypnose in allen möglichen Formen zu informieren. Dies geschieht mittels öffentlicher Präsentationen, Pressearbeit, Internet-präsentationen und weiteren möglichen Medien. Hierbei wird der Verein selbst tätig.

2. Der Verein wird auch als Förderverein tätig, in dem medizinische, wissenschaftliche und Forschungsprojekte im Sinne von §58 Nr. 1 AO durch den Verein mit entsprechenden Maßnahmen unterstützt und gefördert werden.

3. Der Verein dient zur Ausbildung von Hypnotiseuren in allen Hypnoserichtungen. Die Ausbildung erfolgt sowohl für den medizinischen Bereich in der direkten und indirekten Methodik. Dies fördert die Ausbildungsqualität im Sinne der bestmöglichen Kommunikation mit Klienten / Patienten.

 

Vorteile einer Mitgiedschaft beim FAHD

Als Hypnotiseur bzw. Hypnotherapeut genießen Sie durch eine Mitgliedschaft bei der FAHD einige Vorteile, die Sie in Ihrer therapeutischen Arbeit unterstützen und an Anerkennung gewinnen lassen. Dazu zählen unter anderen:
  • Haftpflichtversicherung für Hypnostiseure (nur mit Zertifizierung) über den Verein
  • Zertifizierungen von Hypnotiseuren
  • Mitgestaltung neuer Studien
  • Nutzung der Ergebnisse von beendeten Studien
  • Nutzung der Forums für Erfahrungsaustausch und Diskussion neuer Therapiemethoden
  • Kostenloser Praxiseintrag für Hypnotiseure
  • Kostenloser Eintrag auch für Hypnoentertainer
Wenn Sie die FAHD unterstützen möchten, dann können Sie Mitglied werden
  • wenn Sie an der Aufklärung über Chancen, Einsatzgebiete und Gefahren der Hypnose interessiert sind
  • wenn Sie Arzt/Mediziner oder Heilpraktiker sind, der Hypnose in seine Arbeit einbinden möchte
  • wenn sie Showhypnose betreiben und Ihre Seriosität unterstreichen wollen
  • wenn Sie interessierter Laie sind, der gerne tiefer in die Materie einsteigen möchte und den Austausch mit echten Profis sucht
  • wenn Sie Hypnosetherapeut sind, der an Erfahrungsaustausch mit Gleichgesinnten interessiert ist
Der jährliche Mitgliedsbeitrag der FAHD beträgt 30,00 EUR. Den Aufnahme-antrag und die Einzugsermächtigung als PDF-Datei finden Sie unter dem Menüpunkt Beitritt.

Komplettausbildung zum zertifizierten Hypnotherapeuten

Unsere zertifizierten Hypnoseschulen bietet Ihnen eine praxisorientierte Hypnoseausbildung mit den Schwerpunkten:
  • Zertifizierter Hypnotiseur/in
  • Techniken der Blitz- / Schnellhypnose
  • Techniken der Regression / Reinkarnationstherapie
  • Hypno-Entertainer (Showhypnotiseur)
  • Hypno-Coach (Führen einer eigenen Hypnosepraxis)
  • Therapieseminar: Umgang mit Schmerz, Ängsten und Phobien, Hypno-REM, Hypno-EFT
  • Ausbildung in Selbsthypnose
Alle Ausbildungen erfolgen nach den Richtlinien der FAHD und sind für folgende Personen geeignet:
  • Alle Interessierten, die ihren Horizont erweitern möchten
  • Lebensberater, Coaches und die es werden wollen
  • Psychologen und Diplompsychologen
  • Ärzte, Zahnärzte, Psychologen, Therapeuten & Heilpraktiker
  • Künstler die in den Bereich "Showhypnose" wechseln wollen
Wenn Sie weitere Fragen oder nähere Informationen zur Hypnoseausbildung und über die Einsatzmöglichkeiten von Hypnose wünschen, dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf oder besuchen Sie eine der durch uns zertifizierten Hypnoseschulen. Dort wird man Ihnen alle Ihre Fragen gerne beantworten.

Klicken Sie dazu bitte auf einen der folgenden Links:
Wir haben 14 Gäste online

Kontaktinformationen

Fachinstitut für angewandte Hypnose Deutschland e.V.
Brunnenstr. 2 • 96231 Bad Staffelstein

Tel: (+49) 09573 - 922 988
Fax: (+49) 09573 - 922 950
Email: kontakt@fachinstitut-hypnose.de

Rechtliche Informationen

1. Vorstand des eingetragenen Vereins: Rüdiger Hackenberg
2. Vorstand des eingetragenen Vereins: Adam Makota
Registriert beim Registergericht in Coburg unter der Registernummer 200104

Bankverbindung: Kt-Nr 225235282 • BLZ 762 510 20 • Sp. Bad Windsheim
IBAN: DE63 7835 0000 0000 3312 56 • SWIFT-BIC: BYLADEM1COB